Inspector orders Taco Bell shut, noticed reside flying bugs round meals and prep areas

0
97
Inspector orders Taco Bell shut, observed live flying insects around food and prep areas

HOLLYWOOD, FL. – Nachfolgend finden Sie eine Liste von Orten, die kürzlich von Inspektoren des Florida Department of Business and Professional Regulation in Südflorida geschlossen wurden.

Die Liste enthält auch Orte, die nicht geschlossen wurden, aber Probleme hatten, wegen denen andere Orte geschlossen wurden.

Der DBPR sagt, dass es im Inspektionsprozess “Ermessensspielraum der Abteilung” gibt.

Alle Orte, deren Schließung angeordnet wurde, durften nach einer angeordneten Reinigung und erneuten Inspektion wieder geöffnet werden.

***Y&C-RESTAURANT

1242 NE 163. STRASSE

NORD-MIAMI-STRAND

INSPEKTION AUFGRUND EINER BESCHWERDE

BESTELLT GESCHLOSSEN 7/21/22

31 GEFUNDENE VERLETZUNGEN

„Nagetieraktivität vorhanden, wie durch gefundenen Nagetierkot belegt. Beobachtet in einem hinteren trockenen Lagerraum: ca. 40 Nagerkot unter 2 fahrbaren Lagerbehältern mit Reis, ca. 30 Nagerkot unter einem Tisch mit Konservendosen, ca. 2 Nagerkot auf Mehlsäcken.”

„Kot und/oder Kot von Kakerlaken vorhanden. Beobachtete 4 Kakerlakenkot auf dem Handwaschbecken neben dem begehbaren Gefrierschrank in der Küche.“

„Pestizide/Insektizide, die für den Hausgebrauch gekennzeichnet sind, sind nur im Betrieb vorhanden. 4 Dosen Kakerlakenspray auf dem Boden unter einem Tisch beobachtet, auf dem gekochter Reis gelagert wurde.“

„Handwaschbecken, das für andere Zwecke als das Händewaschen verwendet wird. Vordere Theke, neben dem Fischbecken: Einen Basketball beobachtet, einzelne Servierteller eingewickelt und Renuzit im Handwaschbecken aufbewahrt.“

„Lebensmittelkontaktfläche verschmutzt mit Speiseresten, schimmelähnlichen Substanzen oder Schleim. Ich habe alle Schneidebretter beobachtet, deren Oberfläche mit Essensresten verschmutzt war.“

„Kein fließendes Wasser beim Handwaschbecken an der Fronttheke.“

„Sanitärsystem unsachgemäß installiert oder repariert. Beobachtete ein Rohr, das Wasser aus der Kühleinheit durch die Wand des begehbaren Gefrierschranks in einen Eimer neben dem Handwaschbecken leitete.“

„Anstößige Gerüche im Badezimmer oder anderen Bereichen der Einrichtung. **Verstoß wiederholen**.“

***TACO BELL

2700 STIRLING STRASSE

HOLLYWOOD

BESTELLT GESCHLOSSEN 7/21/22

2 VERLETZUNGEN GEFUNDEN

„Lebende, kleine fliegende Insekten in der Küche, im Lebensmittelzubereitungsbereich, im Lebensmittellagerbereich und/oder im Barbereich. Hauptküchenvorbereitungsstation am Drive-Thru-Fenster – beobachtete 3 lebende fliegende Insekten, die herumflogen und auf einem wärmeren Glastürfenster landeten. – Schneidebrett der Hauptküchenvorbereitungsstation – beobachtete 3 lebende fliegende Insekten, die umherflogen und auf geschnittenem Salat, geschnittenen Tomaten landeten und auf Schneidebrett landeten. Essbereich – beobachtete 3 lebende fliegende Insekten, die herumflogen und auf dem Gästetisch landeten. Hauptküchenbüro – beobachtete 1 lebendes fliegendes Insekt, das um den Computer herumflog. Trockenlagerbereich der Hauptküche an der Ausgangstür – beobachtete 2 lebende fliegende Insekten, die herumflogen und auf Tortilla-Chips landeten.“

„Kein Nachweis der erforderlichen staatlich anerkannten Mitarbeiterschulung für Mitarbeiter vorhanden.“

***DUNKELN

8099 SOUTH DIXIE AUTOBAHN

DADELAND

INSPEKTION AUFGRUND EINER BESCHWERDE

BESTELLT GESCHLOSSEN 7/20/22

7 VERLETZUNGEN GEFUNDEN

„Sanitärsystem in einem schlechten Zustand. Beobachtet, dass die Toiletten der Männer- und Frauenbadezimmer nicht spülen.“

„Wasser läuft auf die Bodenoberfläche. Beobachtet, wenn Toiletten von Herren- und Damentoiletten gespült werden, Abwasser / Schmutzwasser auf den Boden überläuft.“

„Badezimmer nicht sauber. Beobachtete den Badezimmerboden der Männer schmutzig und die Toilette voller Papier.“

„Mindestens ein Badezimmer steht nicht zur öffentlichen Nutzung zur Verfügung. Beobachtete Männer- und Frauentoiletten derzeit aufgrund von Abwasserrückständen außer Betrieb. Nicht für die Nutzung durch Kunden und Mitarbeiter verfügbar.“

*** GALUPPI IST AUF DEM GRÜN

1103 N. Bundesautobahn

POMPANO-STRAND

INSPEKTION AUFGRUND EINER BESCHWERDE

BESTELLT GESCHLOSSEN 7/21/22

12 VERLETZUNGEN GEFUNDEN

„Lebende, kleine fliegende Insekten in der Küche, im Lebensmittelzubereitungsbereich, im Lebensmittellagerbereich und/oder im Barbereich. Etwa 5 lebende kleine Insekten an einer nicht genutzten Bankettbar beobachtet. Beobachtet Schweben und Landen in der Nähe von Soda-Pistole. Beobachtete ungefähr 9 lebende kleine fliegende Insekten an der Hauptinnenbar, die in der Nähe von Sodakanonen schwebten und landeten. Beobachtete 4 lebende kleine fliegende Insekten an der Wartestation, die nicht landeten. Beobachtete etwa 3 lebende kleine fliegende Insekten im Küchenbereich, die um Zubereitungstische herumschwebten und in Abfallbehältern landeten. Etwa 10 lebende kleine fliegende Insekten im Außenbereich mit Eismaschinen beobachtet. Beobachtete 2 Landungen in Eiskübeln, die nicht umgedreht auf dem Boden gelagert wurden.“

„Ansammlung von toten oder gefangenen Insekten in Kontrollvorrichtungen. An allen Kontrollgeräten im Betrieb beobachtet.“

„Insektenbekämpfungsgerät über dem Lebensmittelzubereitungsbereich installiert.“

„Tote Kakerlaken auf dem Gelände. 1 tote Kakerlake neben dem Handwaschbecken vor der Kochzeile beobachtet. Der Bediener hat den Bereich entfernt, gereinigt und desinfiziert.“

„Mitarbeiter, der verzehrfertige Lebensmittel mit bloßen Händen berührt – Lebensmittel wurden nicht als einzige Zutat auf 145 Grad F erhitzt oder sofort zu anderen Zutaten hinzugefügt, um auf die erforderliche Mindesttemperatur gekocht/erhitzt zu werden, um einen Kontakt mit bloßen Händen zu ermöglichen. Die Einrichtung hat kein genehmigtes alternatives Betriebsverfahren. Beobachteter Mitarbeiter, der mit bloßen Händen Tomaten würfelt. Beobachteter Mitarbeiter handhabte Käse mit bloßen Händen, der im Kühler der Kochlinie überstapelt war. Käse wurde griffbereit in die Kühlbox gelegt.“

„Non-Food-Beutel, die in direktem Kontakt mit Lebensmitteln verwendet werden. Rohes Hähnchen, das in einem Dankesbeutel aus behandeltem Plastik im begehbaren Gefrierschrank aufbewahrt wird. Operator verworfen.“

„Rohe Tiernahrung überlagert/nicht ordnungsgemäß getrennt von verzehrfertigen Lebensmitteln. Roher Fisch, der über gekochten Hähnchenflügeln in Küchenschubladen gelagert wird. Betreiber neu organisiert. Rohe Hähnchenspieße, die über gekochten Speisen/Saucen in einem begehbaren Kühler gelagert werden.“

„Zeit-/Temperaturkontrolle für Sicherheitsnahrung, die bei mehr als 41 Grad Fahrenheit gekühlt wird. 2 Türen hoch auf Kochlinie: Mahi Dip (50°F); gebratener Thunfisch (54°F); linke Kochlinie: Käse (54°fF); gekochtes Huhn (58°F); Klappdeckel rechts: Käse (52°F); Der Bediener hat alle Artikel verworfen.“

„Lebensmittelkontaktfläche verschmutzt mit Speiseresten, schimmelähnlichen Substanzen oder Schleim. Dosenöffnerklinge verschmutzt.“

***KRAVE-LOUNGE

4519-4532 NORTH PINE ISLAND ROAD

SONNENAUFGANG

INSPEKTION AUFGRUND EINER BESCHWERDE

BESTELLT GESCHLOSSEN 20.07.21

13 GEFUNDENE VERLETZUNGEN

„Aktivität von Kakerlaken vorhanden, nachgewiesen durch gefundene lebende Kakerlaken. Beobachtete 6 lebende Kakerlaken, die in der Küche und im Kochbereich auf dem Boden krabbeln.“

„Tote Kakerlaken auf dem Grundstück. Beobachtete etwa 12 tote Kakerlaken im vorderen Barbereich auf dem Boden. Beobachtete ungefähr 12 tote Kakerlaken im gesamten Küchenbereich neben dem Spaziergang im kühleren Bereich und im Küchenbereich. Ungefähr 5 tote Kakerlaken im Wischbeckenbereich, getrennt vom Lebensmittelbereich, beobachtet.“

„Ansammlung von schwarz/grüner schimmelartiger Substanz im Inneren der Eismaschine/des Behälters. Beobachtete Ansammlung von Schimmel im Inneren der Eismaschine.“

„Rohe Tiernahrung überlagert/nicht ordnungsgemäß getrennt von verzehrfertigen Lebensmitteln. Beobachtete rohe Schaleneier, die über gekochter Conch-Sauce und geriebenem Käse in einer begehbaren Kühlbox gelagert wurden.“

„Lebensmittelkontaktfläche verschmutzt mit Speiseresten, schimmelähnlichen Substanzen oder Schleim. Beobachtete Schimmelbildung in begehbaren Kühlregalen, Dichtungen und Türen.“

„Verkaufsstopp wurde rechtzeitig erteilt/Temperaturkontrolle für Sicherheitslebensmittel aufgrund von Temperaturmissbrauch. Zeit-/Temperaturregelung für Sicherheitsnahrung, die bei mehr als 41 Grad Fahrenheit kalt gehalten wird. Beobachtete TCS-Lebensmittel, die ab Sonntag, dem 16., in kühleren Temperaturen von über 41 °F gehalten wurden. Beobachtetes Jerk Chicken (46 °F – Kalthalten); Conch-Sauce (47F – Kalthalten); geriebener Käse (48F – Cold Holding); Reis (49F – Kalthalten).“

„Der zertifizierte Lebensmittelmanager oder die verantwortliche Person hat keine Kenntnisse über durch Lebensmittel übertragene Krankheiten und Krankheitssymptome, die einen Mitarbeiter daran hindern würden, mit Lebensmitteln, sauberen Geräten und Utensilien sowie Einwegartikeln zu arbeiten.“

„Kein Nachweis der erforderlichen staatlich anerkannten Mitarbeiterschulung für Mitarbeiter vorhanden.“

ERNEUTE INSPEKTION 21.07.22

„Von der Erstinspektion: Kakerlakenaktivität vorhanden, nachgewiesen durch gefundene lebende Kakerlaken. Es wurden 6 lebende Kakerlaken beobachtet, die in der Küche und im Kochbereich auf dem Boden krabbeln **Warnung** – Von der Folgeinspektion 2022-07-21: Hohe Priorität – Kakerlakenaktivität vorhanden, wie durch gefundene lebende Kakerlaken belegt. Beobachtete 6 lebende Kakerlaken, die in der Küche und im Kochbereich auf dem Boden krabbeln.“

„Tote Kakerlaken auf dem Grundstück. Beobachtete etwa 12 tote Kakerlaken im vorderen Barbereich auf dem Boden. Beobachtete ungefähr 12 tote Kakerlaken im gesamten Küchenbereich neben dem Spaziergang im kühleren Bereich und im Küchenbereich. Ungefähr 5 tote Kakerlaken in einem vom Lebensmittelbereich getrennten Wischbeckenbereich beobachtet. **Warnung** – Von der Nachkontrolle am 21.07.2022: 25 tote Kakerlaken vom Barbereich zum Küchenbereich beobachtet.“

„Von der Erstinspektion: Verkaufsstopp bei Zeit-/Temperaturkontrolle für Sicherheitslebensmittel aufgrund von Temperaturmissbrauch. Zeit-/Temperaturregelung für Sicherheitsnahrung, die bei mehr als 41 Grad Fahrenheit kalt gehalten wird. Beobachtete TCS-Lebensmittel, die ab Sonntag, dem 16., in einem Kühler von mehr als 41 ° C aufbewahrt wurden. Beobachtetes Jerk Chicken (46 ° F – Cold Holding); Conch-Sauce (47F – Kalthalten); geriebener Käse (48F – Cold Holding); Reis (49F – Kalthalten) **Warnung** – Von der Folgeinspektion 2022-07-21: Hohe Priorität – Verkaufsstopp wurde rechtzeitig erteilt/Temperaturkontrolle für Sicherheitslebensmittel aufgrund von Temperaturmissbrauch. Zeit-/Temperaturregelung für Sicherheitsnahrung, die bei mehr als 41 Grad Fahrenheit kalt gehalten wird. Beobachtete TCS-Lebensmittel, die ab Sonntag, dem 16., in kühleren als 41F Curry-Ziege (46F – Cold Holding) gehalten wurden; Conch-Sauce (47F – Kalthalten); geriebener Käse (48F – Cold Holding); Reis (49F – Kalthalten).“

***KFC

7360 SW 117. AVENUE

KENDALL

INSPEKTION AUFGRUND EINER BESCHWERDE

GEPRÜFT AM 18.07.22 (NICHT BEAUFTRAGT SCHLIEßEN INSPEKTOR/ABTEILUNG ERMESSEN)

„Lebende, kleine fliegende Insekten in der Küche, im Bereich der Essenszubereitung. Zum Zeitpunkt der Inspektion wurden ungefähr 7-8 Fliegen beobachtet, die über dem Vorbereitungsbereich flogen und nicht landeten.“

„Anstößige Gerüche im Badezimmer oder anderen Bereichen der Einrichtung. In der Küche in der Nähe des Vorbereitungsbereichs beobachtet.“

„Wasser mit einer Temperatur von mindestens 100 Grad Fahrenheit nicht bereitgestellt/am Handwaschbecken der Mitarbeiter abgestellt. Zum Zeitpunkt der Inspektion wurde kein heißes Wasser in der Nähe des Kücheneingangs festgestellt.“

***DER SAFTPALAST

2038 NW 27. AVENUE

MIAMI (ALLAPATTA)

INSPEKTIONSDATUM 19.07.22

11 GEFUNDENE VERLETZUNGEN

(NICHT BESTELLT GESCHLOSSEN INSPEKTOR/ABTEILUNG ERMESSEN)

„Lebende, kleine fliegende Insekten in der Küche, im Lebensmittelzubereitungsbereich, im Lebensmittellagerbereich und/oder im Barbereich. Beobachtete zwei kleine fliegende Insekten im Bereich der Saftbar, die in der Luft flogen. Der Bediener schaltete die Luftschleier ein.** Wiederholter Verstoß**.“

„Zeit-/Temperaturkontrolle für Sicherheitsnahrung, die bei mehr als 41 Grad Fahrenheit gekühlt wird. Beobachtet an der Kochlinie neben der Saftbar mit rohem Fisch (50F – Cold Holding); Schinken (50F – Kalthalten); roher Speck (50F – Cold Holding); rohes Steak (50F – Cold Holding); Laut Bediener wurden diese Artikel vor ungefähr 3 Stunden in die Kühlbox gelegt und werden ständig an der Sandwich-Station mit geschnittenem Schinken (45F – Cold Holding) verwendet. Laut Bediener wurde dieser Artikel ungefähr 30 Minuten vor der Inspektion im Walk-in-Kühler roh in die Kühlbox gelegt Rindfleisch (50F – Kalthalten); rohes Schweinefleisch (55F – Cold Holding); schwarze Bohnen (69F – Cold Holding); gekochtes Schweinefleisch (50F – Cold Holding) gemäß den Angaben des Bedieners wurden vor etwa 3 Stunden zubereitet. Der Bediener hat allen Gegenständen in Kühleinheiten Eis hinzugefügt, um sie abzukühlen **Wiederholungsverstoß**.“

„Äußere Öffnungen während des Betriebs nicht geschützt und Schädlinge und/oder Kreuzkontamination in der Umwelt vorhanden. Beobachtet, dass Luftschleier am Servicefenster der Saftbar nicht eingeschaltet sind. Bediener hat Luftschleier eingeschaltet. **Korrigiert vor Ort** **Wiederholter Verstoß**.“

Copyright 2022 von WPLG Local10.com – Alle Rechte vorbehalten.